QMS - Sellemond

NEUE WEGE IN DER GMP WISSENSVERMITTLUNG

Wer verbindet theoretischen Frontalunterricht nicht mit den Begriffen "langweilig" und "trocken"? Dass es ganz anders geht beweisen wir mit unserem innovativen Trainingsmodell. Grundlage unserer GMP-Trainings ist unsere „Übungsfirma“, ein simuliertes und virtuell dargestelltes GMP-Produktionsunternehmen, in dem die Räume, Ausrüstung, betrieblichen Abläufe und Erfordernisse einem realen Produktionsbetrieb nachgebildet sind.

LERNEN – ÜBEN – VERSTEHEN – ANWENDEN

Ziel der Trainingsmethode „Übungsfirma“ ist ein praktisches Erproben, Festigen und Reflektieren der theoretisch vermittelten Inhalte. Basis für die Workshop-Themen bilden Aufgabenstellungen aus der Übungsfirma, wodurch ein direkter Anwendungsbezug auf praktische Herausforderungen aus dem beruflichen Alltag der TeilnehmerInnen hergestellt werden kann. Die Reflexion und Diskussion der Workshop-Ergebnisse ist fixer Bestandteil der Unterrichtseinheiten. Der Methodenmix garantiert eine sehr hohe Praxisrelevanz unserer Seminare.

DER MAXIMALE LERNERFOLG

Die „Übungsfirma“ verbindet Theorie und Praxis. Durch die unmittelbare praktische Umsetzung der gelernten theoretischen Inhalte wird das Wissen gefestigt. Häufig tauchen im Rahmen der Workshops Fragen bzw. Unklarheiten auf, welche thematisiert und aufgeklärt werden können. Erfahrungsgemäß motiviert die aktive Arbeit in Gruppen, Erfahrungen werden ausgetauscht und Diskussionen kommen in Gang. Der Lerneffekt ist bei unserer dualen Methodik im Vergleich zum Frontalunterricht deutlich erhöht.

THEORIE WIRD LEBENDIG

Unser Unterricht ist mehr als nur trockene Theorie. Wir verbinden die Theorie mit der Praxis, das ist interessanter, macht mehr Spaß und ist dadurch wesentlich nachhaltiger. 
Die Unternehmenssimulation ist ein effektives Instrument um den Unterricht realitätsnah und interessant zu gestalten.

Der Methodenmix erleichtert das Erlernen der "Good Manufacturing Practice" und erhöht das Verständnis für die Anforderungen und Zusammenhänge. GMP wird zum spannenden Thema.

    Sieglinde Sellemond | Puchsbaumgasse 1c | 1100 Wien | Österreich | T +43 676 533 09 00 | office@sellemond.com